Sonntag, 18. Januar 2009

Sockenpaar 2

Heute habe ich endlich den 2. Socken von der Fabelwolle fertiggestrickt. Ich hatte den 1. Socken schon vor ca. 8 Monaten fertig, aber dann fand ich einfach nicht den Anfang passend beim 2. Knäuel. Da die Fabelwolle ja in 50 g Knäuel kommt, hatte ich wirklich arge Probleme. Damals hatte ich keine Lust mehr, aber letzten Sonntag fing ich an und suchte. Nach ca. 20 Minuten wickeln fand ich endlich den richtigen Anfang. Jetzt verstehe ich nicht mehr, was mein Problem war, aber ich fand einfach nicht den richtigen Anfang!

Fabelwolle strickt sich sehr gut, die Socken gefallen mir auch sehr und somit gehören sie mir :-)

Wolle: Fabel
Größe: 40
60 Maschen
normale Stinos, ohne Muster
für mich
Gewicht: 60 g

Meine liebe Freundin Angie aus den USA strickt für mich ein BIRCH Tuch!!! Ich freue mich sehr darüber, sie hat mir auch schon einen Clapotis gestrickt. Ich bin nicht für so Sachen geeignet, bei mir dauert das zu lange und ich verliere die Lust und die Ausdauer. Deswegen freue ich mich total, dass Angie den Birch für mich strickt. Ich hatte mich vor Jahren schon mal drangewagt, hatte 70 % Mohair/30 % Polyamid Wolle "Laleska" von Jaeger bei eBay ersteigert, aber nach 3 Reihen gab ich es auf. Nun habe ich ihr die Wolle geschickt und sie ist schon fleißig dabei. Hier ist ein Foto, das den Fortgang zeigt. Thank you Angie!!! You are a true friend and I appreciate this more than I can say in words!

Wie habt ihr denn Tücher gespannt? Besonders solche, die so groß werden?

Kommentare:

Angie hat gesagt…

Awww..Nicole. You know I don't mind making Birch for you. I used Babelfish so I could read the whole post tho I am picking up little bits of German!! The compound nouns kill me tho! I love your socks. I have a few balls of Fabel and I might have to dig them out now.
HUGS!

Nina hat gesagt…

Hallo Nicole

Die Socken sind wunderschön geworden.

Ich spanne meine Tücher immer auf dem Teppich.

Herzlichst
Nina